Heim es reicht


Neu

Heim es reicht

Karten vorhanden

15,00

Preis inkl. VersandEs wird nach §  4 Nr. 20 Buchst. a Satz 2 Umsatzsteuergesetz (UStG) keine Mehrwertsteuer ausgewiesen.



„Heim es reicht!“

Ein musikalisch - satirisches Programm über Heim und Herd

Von und mit: Sabine Münz und Ernst-Ulrich Kreschel
 

Eigentlich könnten wir doch alle zu Hause bleiben, also daheim. 
Daheim ist es am schönsten und so gemütlich, - meistens jedenfalls. 
Aber so langsam reicht es vielen Bürgern! Das sind dann die Reichsbürger. 
Wieder Andere haben die Nase voll und wählen die AFD und sind dann Faschisten.
Die AFD ist gegen eine militärische Beteiligung Deutschlands im Syrienkrieg und die FDP ist dafür. 
Was würde nur der Führer dazu sagen?

Es gibt eine populistische Schweigeminute und die Kugelblitze spielen „Transitzentrum“, - um die Quote,
die Umwelt, die Merkel, den Juncker, kurz, um Alle doch noch zu retten. 

Doch das Echo des einstmals hochgelobten deutschen Mittelstandes verhallt in der Bedeutungslosigkeit und
verfällt über den Krankenstand trotz Aufstand letztendlich in einen Rückstand.


Fischers Fritz frisst frische Frösche ..... oder so ähnlich.... 

Jetzt reicht´s erst mal!
Programm- und Inhaltsänderungen sind aus aktuellem Anlass stets vorbehalten
und möglich!

Also: Kabarett unplugged!

Diese Kategorie durchsuchen: Karten kaufen